SAXONIA-Verlag

Aktuelle Publikationen

Neu: auch als E-Book erhältlich!

 

Zur Ergänzung der medialen Begleitung von Veranstaltungen sowie zur Publikation von Fachliteratur wurde die SAXONIA 1998 als Verlag bei der Deutschen Buchhändler Vereinigung registriert. Damit einher geht die Vergabe von verlagseigenen ISBN-Nummern. Sämtliche bisher im SAXONIA-Verlag erschienen Publikationen sind somit im Lieferverzeichnis des Deutschen Buchhandels gelistet. Der Vertrieb der Publikationen erfolgt ausschließlich durch die SAXONIA selbst.

Neben den fachspezifischen Eigenpublikationen unterstützt der SAXONIA-Verlag auch regionale Autoren und Herausgeber dabei, die Traditionen der Region im sächsischen Kontext zu dokumentieren. Bücher wie  „Freiberg und die Herderzeit“, "Freibergs Hüttenwerke" und "Uniformen der Berg- und Hüttenleute im sächsischen Montanwesen" sowie die Publikationen zum Welterbeprojekt "Montanregion Erzgebirge" reihen sich in diese Bemühungen nahtlos ein. Sie sind gleichsam Beiträge zur 850-jährigen Stadtgeschichte sowie Baustein für die Vorbereitung des 250-jährigen Jubiläums der Bergakademie Freiberg im Jahre 2015.

Seit 2014 geht der SAXONIA-Verlag neue Wege. Gemeinsam mit der Professur für Verbrennung, Wärme- und Stoffübertragung an der TU Dresden und der taktiker Werbeagentur in Dresden erfolgt die Herausgabe einer neuen Fachbuchreihe zur Kraftwerkstechnik und zur Dampferzeugerkorrosion. In diesem Zusammenhang wird auch gleichzeitig ein begleitendes E-Book aufgelegt. 

 

Ihr Ansprechpartner

Eisenblätter
Alexander Eisenblätter Assistent der Geschäftsleitung
Telefon(0 37 31) 39 50 12
Mobil(0177) 373 6 325
Telefax(0 37 31) 39 50 42
E-Mail
 
Altlastenbuch
 
Herderbuch
 
Korrosionsbuch
 
Hüttenbuch