Fördermittel & Projekte

Die wirtschaftliche Entwicklung einer Region ist ein dauerhafter Prozess auf der Grundlage sich ändernder Rahmenbedingungen. Fortschreitende Globalisierung und EU-Osterweiterung haben einen wesentlichen Einfluss auf die lokalen und unternehmerischen Entwicklungspotenziale in der Region Mittelsachsen. Durch eine Vielzahl von Maßnahmen zur Stärkung der industriellen Forschungsleistung, zur Vernetzung von Wirtschaft und Wissenschaft konnten in der Vergangenheit Wachstumspotenziale erschlossen und nachhaltige Entwicklungsprozesse angestoßen werden. 

Vor diesem Hintergrund ist es von besonderer Wichtigkeit, alle regionalen Ressourcen zu mobilisieren und in die bestehenden regionalen Wirtschaftskreisläufe einzubeziehen. Insbesondere stellt sich die Frage nach der Zukunftsfähigkeit unserer Region und wie sich diese Zukunftsfähigkeit und die Regionalentwicklung in ihren strategischen Ausrichtungen kombinieren lassen. Eine vielfältige und ausgewogene Wirtschaftsstruktur von Industrie, Handwerk, Handel und Dienstleistungen bildet das Fundament. Mit der Erschließung von Fördermitteln und der Berabeitung von Förderprojekten im nationalen und europäischen Kontext gewinnen wir für innovative und soziale Projektideen Fördergelder. Erfahrungs- und Wissensaustausch mit anderen Partnern und Regionen schaffen Raum für neue Ideen und geben der Wirtschaftsentwicklung in regionalen und überregionalen Netzwerken Impulse. 

 

Ihre Ansprechpartner

 
Zänssler
Tina Alicete
Telefon(03731) 395019
Telefax(03731) 395013
E-Mail
 


 
Alexander
Jörg Schönfelder Projektmitarbeiter
Telefon(03731) 39 50 45
Telefax(03731) 39 50 13
E-Mail
 
 

Arbeitsschwerpunkte

  • Projektentwicklung
  • Förderberatung
  • Drittmittelakquise
  • externes Projektmanagement
  • Projektabrechnung
  • Monitoring & Berichtswesen
  • Projektevaluation